Die besten Urinale mit Deckel von Geberit 2018 – Test & Vergleich

Schlichte Eleganz im Bad durch das Urinal mit Deckel von Geberit

Das Urinal mit Deckel von Geberit verfügt über ein zeitlos schlichtes und elegantes Design. Aufgrund seiner ineinander übergehenden Flächen kann das Urinal mit Deckel von Geberit mit wenig Zeitaufwand stets hygienisch gepflegt werden. Es ist für den Einbau in raumhohe oder auch teilhohe Vorwandinstallationen sowie zur Montage in eine raumhohe Installationswand beziehungsweise Systemwand geeignet. Der Fußbodenaufbau für das Urinal mit Deckel von Geberit kann dabei zwischen ebenerdig (null Zentimeter) und zwanzig Zentimeter Höhe liegen.

Die besten Urinale mit Deckel von Geberit im Vergleich

Urinal mit Deckel von Geberit Tests

Innovatives Material und wenig Aufwand bei der Montage

Die Befestigung für das Urinal mit Deckel von Geberit erfolgt mittels Gewindestange M8 und kann in Abstand wie auch Höhe verstellt werden. Das Urinal ist als Trockenbauelement geeignet und dabei selbsttragend. Der innovative Rahmen in Geberit-Blau wird pulverbeschichtet geliefert und verfügt für den Holzständerbau über Befestigungslöcher mit einem Durchmesser von neun Millimetern. Die Fußstützen des Rahmens sind mit einer Zentimeter-Raster-Markierung versehen. Sie sind zudem verzinkt, höhenverstellbar und rutschsicher. Die einzelne Fußplatte ist drehbar und kann in unterschiedliche Profile eingebaut werden. Die Traversen sind zudem ohne Werkzeug verstellbar, wobei eine Mittenmarkierung die Justierung erleichtert.

Der Einlauf besitzt einen Durchmesser von 32 Millimetern, wobei die Befestigung in der Höhe zu verstellen ist. Die Befestigung des Abgangsbogens ist ebenfalls höhenverstellbar und der Umwelt zuliebe schallgedämmt. Das Urinal mit Deckel von Geberit besitzt einen innovativen integrierten Rückflussverhinderer und die Rohbaubox befindet sich im hinteren Bereich der Keramik. Der Wasseranschluss befindet sich bei dem Urinal mit Deckel von Geberit an der rechten Seite und ist werkzeuglos zu montieren. Das Absperrventil inklusive Drosselung ist bereits vormontiert.

Die umweltfreundliche Spülzeit erleichtert Wasser sparen

Das Urinal mit Deckel von Geberit wird idealerweise pneumatisch über eine HyBasic Urinal-Handauslösung (manuelle Spülauslösung) betätigt. Die Spülauslösung erfolgt dabei über eine verschraubte Betätigungsplatte, die aus pflegeleichtem Kunststoff gearbeitet ist. Die Spülzeit kann zudem umweltfreundlich manuell eingestellt werden, wodurch teures Trinkwasser gespart wird. Der Einstellbereich der Spüldauer kann dabei zwischen sechs, acht oder zwölf Sekunden gewählt werden, wobei der Fließdruck des Spülwassers mindestens ein bar betragen sollte. Der berechnete Wasserdurchfluss beträgt in der Regel 0,22 Liter/Sekunde.

Der klassische Lieferumfang für das Urinal mit Deckel von Geberit

Der Lieferumfang kann je nach Modell des Urinals mit Deckel von Geberit variieren, enthält normalerweise jedoch:

  • den Einbaukasten mit Absperr-/Drosselschraube und Filter
  • die Abdeckplatte für den Wand-Einbaukasten
  • ein Leerrohr als Verbindung zwischen der Wassereinlauf-Traverse und dem Wasserteil
  • einen universellen Wasseranschluss-Winkel mit Rohrgewinde 1/2 Zoll
  • die Urinal-Anschluss-Garnitur inklusive Absaug-Siphon
  • eine flexible Spülverbindung für den Einlauf und einen PE-Abgangsbogen
  • die passende Gummidichtung sowie zwei Gewindestangen M8 zur Befestigung des Urinals
  • das Spülventil, Befestigungsmaterial sowie der Bauschutz inklusive Deckel.

Schreibe einen Kommentar