Skip to main content

Bomaoo - Das Heimwerker-Portal

Stand WC Komforthöhe

Viel Komfort im Badezimmer

Ein wesentlicher Komfortaspekt bei einem WC ist die ideale Sitzhöhe. Für die meisten Menschen verspricht eine Toilette mit erhöhtem Sitz mehr Komfort, als normale Standard-WCs. Aus diesem Grund werden nicht nur Wand-WCs immer öfter auf die Komforthöhe von 43 Zentimeter gehängt, sondern auch Stand-Toiletten mit erhöhten Sitzen angeboten. Beim Kauf eines neuen WCs sollte immer auf die sogenannte „Komfortsitzhöhe“ geachtet werden. Die erhöhten Komfort-Sitze sind für Haushalte mit kleinen Kindern eher ungeeignet, da diese sich mit erhöhten Toilettensitzen meist schwer tun und das WC dann entsprechend ungern selbstständig nutzen. Die empfohlene Sitzhöhe für einen Haushalt mit Kindern liegt zwischen 40 bis 44 zentimetern. Mit dieser Sitzöhe haben auch Kinder die Chance, eigenständig auf die Toilette zu gelangen. Für Senioren hingegen empfiehlt sich eine erhöhte Sitzfläche.

Komforthöhe variieren

Das bequeme Aufstehen und Hinsetzen ist bei einem WC ein wesentliches Merkmal. Standardgemäß liegt die Sitzfläche des WCs bei einer Höhe von 40 Zentimetern. Wer es gern besonders bequem haben möchte, der wählt eine Sitzhöhe von 45 bis 50 Zentimetern, denn je höher ein WC montiert ist, umso mehr Komfort verspricht es. Hierbei sind Wand-WCs ein echter Vorteil, denn das Toilettenbecken kann in der Wunschhöhe an die Wand montiert werden. Im Gegensatz zu Wand-WCs ist die Höhe von Stand-WCs festgelegt und lässt sich nach dem Kauf nicht variieren. Stand-WCs sind allerdings in Form von Sondermodellen auch in erhöhter Ausführung mit einer Sitzhöhe von 45 bis 50 Zentimetern erhältlich.

Zahlreiche Varianten- für jeden die ideale Komforthöhe

Im Sanitärbereich sind mittlerweile eine Vielzahl an unterschiedlichen WC-Varianten erhältlich. Welche Sitzhöhe den meisten Komfort verspricht, liegt an den individuellen Bedürfnissen. Vor dem Kauf einer neuen Toilette sollte das WC also hinsichtlich der Sitzhöhe unbedingt getestet werden, denn was für den einend die ideale Sitzhöhe ist, empfindet der nächste als unbequem. Die zahlreichen unterschiedlichen Varianten lassen heutzutage keine Wünsche offen und bieten für jeden Geschmack das geeignete WC. Ein WC-Sitz sollte generell so hoch sein, dass die Füße gerade auf den Boden gestellt werden können. Für Personen, die Probleme beim Aufstehen haben, eignen sich spezielle Griffe, die an der Wand montiert werden können, um sich festzuhalten.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *