100 Watt Solar Panel Test & Vergleich 04/24

Vergleichssieger:
RENOGY 100W Solarpanel

RENOGY 100W Solarpanel
Durchschnittliche Bewertung: 90%
Preis: ab 109.99€ zum Shop

Hochwertige Leistung

VorteileNachteile
+ Hochwertige Verarbeitung
+ Witterungsbeständig
+ Gute Ladeleistung
+ Erfüllt seinen Zweck
- Support könnte besser sein

Produktdaten

TypSolarmodul Monokristallin
Leistungbis zu 100 Watt
SchutzklasseIP-65
Maße106,2 x 53 x 3,5 cm
Gewicht6,4 kg

Das monokristalline Solarmodul mit 100 Watt von Renogy kann täglich bis zu 500 Wh liefern. Selbst bei schlechten Lichtverhältnissen sorgen die Bypass-Dioden für eine Minimierung des Leistungsabfalls. Die maximale Systemspannung wird vom Hersteller mit 600 Volt DC angegeben.

Dank der Herstellung aus Siliziumzellen wird nicht nur eine hohe Leistung, sondern auch eine lange Lebensdauer garantiert. Außerdem ist das hochwertige Solarmodul aus monokristallinen Solarzellen einsetzbar auch bei widrigsten Umweltbedingungen wie Wind und Schnee. Auf den Außenseiten ist ein Aluminiumrahmen zur Verstärkung angebracht. Die Versorgung erfolgt mit maximal 100 W bei 12V oder 24V.

Außerdem ist das 100 Watt Solar Panel mit 106 × 53 Zentimetern kleiner als andere Solarzellen seiner Art.

Für die Installation sind bereits er auf der Rückseite angebracht. Ebenfalls ist ein Solarkabel einschließlich Steckverbinder integriert. Neben dem Einsatz auf Wohnmobilen, kann die 100 Watt Solarzelle ebenfalls auf Booten, Dächern oder abgelegenen Plätzen eingesetzt werden.

Laut Angaben des Herstellers beträgt der Wirkungsgrad nach fünf Jahren immer noch 95 Prozent. Nach zehn Jahren sind es 90 Prozent, nach 25 Jahren noch 80 Prozent Wirkungsgrad. 

Im Hinblick auf die Produktrezensionen hat die 100 Watt Solarzelle besonders gut abgeschnitten. Auf Amazon konnten wir zahlreiche positive Kommentare ausfindig machen. Neben der Verarbeitung wurde auch die Ladeleistung sehr gelobt. Selbst nach einem Jahr hätten die Module immer noch volle Leistung, merkte ein Kunde an.

Einige Kunden kritisierten hingegen den Support, der nicht weiterhelfen würde. Zudem würde die versprochene maximale Leistung von 100 Watt bei weitem nicht gegeben sein. 

zum Shop

Preis-Leistungs-Sieger:
Warmounts Foldable Solar Panel

Warmounts Foldable Solar Panel
Durchschnittliche Bewertung: 96%
Preis: ab 109.99€ zum Shop

Für Budgetjäger

VorteileNachteile
+ Faires Preis-/Leistungsverhältnis
+ Hohe Lebensdauer
+ 12 Monate Garantie
+ Umfangreiches Zubehör enthalten
- Aktuell unbekannt

Produktdaten

TypFaltbares Solarmodul
Leistungbis zu 100 Watt
Schutzklassenicht bekannt
Maße123 x 54 x 0,5 cm
Gewicht4 kg

Die Warmounts Solarmodul 100 Watt bieten ein faires Preis- /Leistungsverhältnis. Für etwas über 100 Euro kann man dieses faltbare Solarmodul mit fünf Ausgängen erwerben. Es besteht Kompatibilität zu zahlreichen Powerstations. Außerdem ist ein USB-Anschluss vorhanden. 

Die faltbare Mono Solarpanel Solarzelle misst 54 x 36 Zentimeter im geschlossenen Zustand. Geöffnet belaufen sich die Maße auf 123 × 54 × 0,5 Zentimeter. Das Gewicht beträgt lediglich vier Kilogramm. Dank dieser Eigenschaften und des angebrachten Griffs, lässt sich das preiswerte Panel einfach transportieren. 

Der Hersteller setzt bei der Fertigung auf hochwertige Materialien wie PET und EVA, was für lange Haltbarkeit sorgt. Ebenfalls kann das Panel kurzzeitigen Regenschauern ausgesetzt werden. Das Panel ist außerdem mit runden Löchern ausgestattet, sodass man es mittels der mitgelieferten Karabiner aufhängen kann. 

Mit in der Lieferung sind neben der Solarzelle selbst auch diverse Anschlusskabel, Haken und Kabelclips. Als Käufer darf man sich außerdem über eine 12-monatige Garantie freuen. Nach Erhalt ist das Modul also direkt einsetzbar, zumindest wenn die Sonne scheint. 

Nach Durchsicht der Kundenbewertungen können wir bestätigen, dass es sich beim Warmounts Solarpanel um ein hochwertiges Produkt handelt. Die Käufer freuen sich über die einwandfreie Funktion sowie der guten Ausstattung des Solarpanels. Negative Rezensionen konnten wir zur Zeitpunkt der Redaktion (März 2023) nicht feststellen. 

zum Shop

Tragbare Ausführung:
VDL 100W Tragbares Solarmodul

VDL 100W Tragbares Solarmodul
Durchschnittliche Bewertung: 88%
Preis: ab 199€ zum Shop

Ideal für unterwegs

VorteileNachteile
+ Einfache Ausrichtung
+ Gute Solarleistung
+ Schutzklasse IP65
+ Hohe Kompatiblität
- Aktuell nicht bekannt

Produktdaten

TypFaltbares Solarmodul mit Silizium-Wafer 6-Schicht
Leistungbis zu 100 Watt
SchutzklasseIP65
Maße122 x 54 x 0,5 cm
Gewicht3,85 kg

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein tragbares 100 Watt Solarmodul von VDL. Aufgrund seines leichten Gewichtes von nur 3,85 Kilogramm lässt er sich einfach transportieren. Im gefalteten Zustand misst das Solarpanel außerdem nur 61 x 54 x 3,5 Zentimeter. Nach dem Öffnen benötigt es eine Größe von 122 × 54 × 0,5 Zentimetern. Somit ist das Panel ideal für Outdoor-Trips und andere Aktivitäten im Freien. 

Auch technisch ist das tragbare Solarmodul auf dem neuesten Stand. Der Hersteller verspricht eine Fertigung mit einer monokristallinen Silizium-Wafer 6-Schicht Technologie. Die Rückseite des Solarpanels besteht aus wasserdichtem Membran-Oxford-Stoff. Der Schutzklasse IP65 schützt das Modul effektiv vor Wasser und Staub, wodurch eine lange Haltbarkeit gewährleistet ist. 

Dank des einstellbaren Winkels der Sonnenpanel von 45 bis 55° kann man stets die optimale Leistung in vollem Umfang nutzen. Denn je nach Sonneneinstrahlung kann der Neigungswinkel durch die Einstellung der Fixpunkte am Stativ genau festgelegt werden.

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Solarmodul ebenfalls zwei Ausgangskabel mit 10-20V und 5 Ampere, weshalb der Artikel auch mit anderen Power Stationen kompatibel ist. 

Bei unserer Suche in den Produktrezensionen konnten wir viele positive Meinungen ausfindig machen. Die meisten Käufer freuten sich nicht nur über die einfache Möglichkeit, das Solarmodul ausrichten zu können, sondern auch über deren Leistung. Viele sind zufrieden mit der gegebenen Funktion des Artikels.

Zum Zeitpunkt der Redaktion im März 2023 konnten wir keine negativen Rezensionen ausfindig machen. 

zum Shop

Besonders leicht und flexibel:
Topsolar Flexibel Solarmodul 100W

Topsolar Flexibel Solarmodul 100W
Durchschnittliche Bewertung: 84%
Preis: ab 89.99€ zum Shop

Einfach zu transportieren

VorteileNachteile
+ Kompakte Maße
+ Sehr effizient
+ Hohe Lichtdurchlässigkeit
+ Lange Haltbarkeit
- Teils schwache Solarleistung

Produktdaten

TypFlexibles Solarmodul Monokristallin
Leistungbis zu 100 Watt
Schutzklassenicht bekannt
Maße116 x 42 cm
Gewicht1,9 kg

Das Topsolar Solarmoduls mit 100 Watt Leistung eignet sich nicht nur zum Laden von 12 Volt Batterien, sondern kann auch 24 und 48 Volt Batterien laden. Dank monokristalliner Solarzellen ist die Umwandlungseffizienz des Artikels auf einem hohen Niveau. 

Der Hersteller setzt bei der Fertigung auf ETFE, einem Material, das nicht nur lichtdurchlässig ist, sondern auch eine hohe Lebensdauer bietet. So kann man Tag für Tag mit fortschrittlichen Materialien grüne Energie erzeugen. Außerdem ist das Material ETFE langlebiger als herkömmliche Solarpanels aus Glas und Aluminium.

Ebenfalls möchten wir die Flexibilität des Solarpanels erwähnen. So ist es lediglich 42 x 116 Zentimeter groß und wiegt 1,9 Kilogramm. Dadurch lässt sich das Solarpanel leicht transportieren, installieren, aufhängen und entfernen. Neben dem Einsatz auf dem Boot eignet sich das ultraleichte Topsolar Solarmoduls auch für Autos, Lastwagen, Anhänger, Zelten und weitere Einsatzzwecke. 

Bei der Recherche von Kundenrezensionen konnten wir viele positive Meinungen ausfindig machen. Die meisten Käufer berichten positiv über die robuste Verarbeitung des Artikels. Das Panel wäre nicht nur leicht, sondern auch angemessen stabil, merkte ein Kunde an. Ebenfalls wäre die Stromleistung als sehr zufriedenstellend zu bezeichnen. Schließlich hat man auch das Preis-/Leistungsverhältnis positiv erwähnt. 

Einige Käufer beschwerten sich hingegen über die Solarleistung, die weniger als 100 Watt betragen würde. Bei einem Kunden hätte sich das Panel außerdem verzogen. 

zum Shop

100 watt solar panel
mb-bn – Pixabay.com

Für welche Einsatzzwecke taugt ein 100 Watt Solarpanel?

Solarpanels mit 12V 100W können für die geringe Stromversorgung bei Outdoor-Aktivitäten eingesetzt werden. Neben Campervans werden sie häufig auf Booten, Yachten oder beim Zelten installiert. Die erzeugte Energie reicht aus, um beispielsweise Smartphones aufzuladen. Ebenfalls kann das Modul für die Beleuchtung in Wohnmobilen oder für kleine Kühlboxen genutzt werden. Gleichfalls reicht die Energiemenge aus, um eine 12 Volt Batterie mittels Wechselrichter laden zu können. 

Neben den zuvor genannten Zwecken ist ein Solarpanel mit 100 Watt auch für die Notstromversorgung ausreichend. In Notfallsituationen reicht die erzeugte Energie aus, um Grundbedürfnisse wie die Beleuchtung zu decken.

In abgelegenen Berghäusern und Hütten sind 100 Watt ebenfalls ausreichend, um für eine Notbeleuchtung zu sorgen. So ist auch in abgelegenen Gegenden keine Verbindung zum Stromnetz erforderlich. 

Wie lange reichen 100 Watt?

Wie lange 100 Watt reichen, hängt in erster Linie vom Energiespeicher, also von der Batterie ab. Insofern die angeschlossene Batterie über eine Kapazität von 100 Ampere-Stunden verfügt, dauert die Ladung mit einem 100 Watt Solarpanel 12V bis zu 10 Stunden. 

Bei gleichzeitigem Verbrauch lädt die Batterie langsamer. Ein 100 Watt Solarpanel reicht meist für mehrere Lampen oder sogar für den Betrieb eines Laptops aus. Bei schlechten Wetterbedingungen oder niedrigem Sonnenstand kann ein 100 Watt Solarpanel nicht seine volle Leistung ausschöpfen. 

Zusammenfassend lässt sich leider keine genaue Antwort auf die Frage stellen. Generell hängt die Leistung aber von diversen Faktoren ab. 

Kann man mehrere 100 Watt Solarmodule zusammenführen?

In der Tat lassen sich mehrere Mono Solarpanel miteinander verbinden, um größere Kapazitäten zu erzeugen. Als Voraussetzung gilt ein Laderegler, der die erzeugte Energie mehrere Solarmodule verwalten kann.

Außerdem empfehlen wir eine gute Batterie, welche die Energie abspeichern kann. Bei Bedarf wird die Energie von dieser Batterie abgerufen und somit als Stromquelle benötigt.