Auffahrrampe Test

Auffahrrampen werden immer dann genutzt, wenn ein Höhenunterschied überwindet werden soll. Neben gewöhnlichen PKW´s, kommen Auffahrrampen auch für Motorräder und Quads zum Einsatz. Auch zum Überwinden eines Bordsteins oder zum Verladen von Gegenständen nutzen man Verladebrücken.

Ebenfalls werden Auffahrrampen als „Aufbockwerkzeug“ für kleinere Reperaturen am Fahrzeug verwendet. Letztere sind oftmals in der Höhe verstellbar und eignen sich als Alternative zu einer Hebebühne.

Neben gewöhnlichen, starren Auffahrrampen, gibt es auch Modelle die ausziehbar oder sogar klappbar sind.

Des Weiteren unterscheidet man zwischen den Materialien Stahl, Aluminium und Kunststoff, die sich in puncto Gewicht und Tragfähigkeit voneinander unterschieden.

Weiterhin gibt es Unterschiede in Sachen Rampenlänge, die sich in der Regel von 100 bis 200 Zentimeter bewegt. Ferner unterscheidet sich die Rampenbreite, die auf das jeweilige Fahrzeug angepasst werden sollte.

Die Oberfläche einer Auffahrrampe soll für optimalen Halt des Fahrzeuges sorgen. Bei schlechten Witterungsbedingungen lohnt sich eine Auffahrrampe mit Lochstanzung. Dabei können Regen, Schnee und Nässe nach unten entweichen.

Für mittelschwere und schwere Transporte sollte die Auffahrrampe über eine gefräste Oberfläche verfügen. Je nach Bedarf, kann man auch Auffahrrampen nach Maß bestellen.

Wer beim Auffahrrampen Kauf auf Siegel oder Prüfzeichen wie GS, TÜV oder Dekra achtet, erwirbt garantiert ein sicheres Qualitätsprodukt.

Bei unserer Suche nach den besten Auffahrrampen haben wir mehrere Modelle nach diversen Kriterien miteinander vergleichen. In den folgenden Abschnitten möchten wir die Top-Bestseller aufführen. Zudem erfährst du stets den aktuelles Tagespreis einschließlich möglicher Rabatte.

Die besten Auffahrrampen: Unsere Testsieger

Die beste Auffahrrampe zum günstigen Preis

Cartrend 50156 PKW Auffahrrampen-Set, bis 225 mm Hebebühne KFZ Rampe Auffahrbock Hebeplattform mit Überfahrschutz, 2 Stück

117,81
3 gebraucht ab 86,88€
Kostenloser Versand
Amazon.de
Stand 08.02.23 04:15

Das Cartrend Auffahrrampen-Set besteht aus zwei Einheiten und ist damit für PKWs geeignet. Dank der massiven Bauweise ist eine Belastung von bis zu 2000 Kilogramm je Paar möglich. Durch die korrosionsbeständige Lackierung sind Auffahrrampen vor Rost geschützt.

Die maximale Reifenbreite darf 225 Millimeter betragen. Außerdem enthalten die Auffahrrampen einen Überfahrschutz, was die Sicherheit beim Einsatz erhöht.

Das Auffahrrampen-Set ist ideal für zu Hause oder den Einsatz in einer Werkstatt. Neben dem Ölwechsel, kann man ebenfalls Reparaturen oder Wartungsarbeiten am Unterboden vornehmen.

Auch im Hinblick auf die Kundenbewertungen, konnten wir viele zufriedene Kommentare lesen. So waren die meisten Kunden vor allem von der stabilen und hochwertigen Verarbeitung sehr angetan. Schlussendlich wurde auch das Preis-/Leistungsverhältnis als sehr positiv angesehen.

Wenige Kunden sprechen hingegen von einer minderwertige Verarbeitung. Anscheinend gab es bei einigen Artikeln scharfe Kanten und schlechte Schweißstellen. Zudem wäre die Ebene am höchsten Punkt viel zu klein.

Wie es bei jedem Artikel so ist, stehen hier Meinungen gegenüber Meinungen. Leider gibt es immer Montagsprodukte. Allerdings überwiegt hier die Mehrheit an positiven Rezensionen, weshalb wir das Produkt eingeschränkt empfohlen möchten.

Die besten Auffahrrampen mit Höhenverstellung

Arebos XXL PKW Auffahrrampe Hebebühne KFZ Rampe 245 mm Auffahrbreite Auffahrbock Hebeplattform Höhenverstellbar 2 T (2er Set)

199,90
Amazon.de
Stand 08.02.23 04:15

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Paar Auffahrrampen des Herstellers Arebos. Das Modell besteht aus einer stabilen Stahlkonstruktion und ist mit jeweils zwei Tonnen belastbar. Die Belastbarkeit wurde nach dem CE-Standard geprüft. Außerdem enthalten die Rampen eine hydraulische Höhenverstellung von 270 auf 375 Millimeter.

Ebenfalls enthalten sind ein Überlastungsventil und ein Sicherungsbolzen, der zur Absicherung des angehobenen Fahrzeugs dient.

Dank des enthaltenen, langen Hebels ist die Plattform einfach und nahezu ohne Kraftaufwand zu betätigen.

Im Gegensatz zu anderen Auffahrrampen, ist hier auch die größere Auffahrbreite von 245 Millimetern hervorzuheben. So dient das Rampenset nicht nur für zahlreiche PKW, sondern auch für Kleintransporter und Anhänger.

Bei unserer Recherche in den Kundenbewertungen, wurde die hohe Qualität der Auffahrrampen bestätigt. Auch in Sachen Anschaffungspreis, haben viele Käufer das Produkt gelobt.

Einige Kunden meckerten hingegen was den steilen Auffahrwinkel angebelangt. Ebenfalls waren Defekte der Hydraulikeinheiten zu vermelden, die jedoch vom Hersteller ausgetauscht wurden. Bei einigen Auffahrrampen hatten die Heber ein ungleichmäßiges Spiel.

Schlussendlich hielten sich die negativen Bewertungen jedoch in Grenzen, weshalb wir die Auffahrrampen uneingeschränkt weiterempfehlen möchten.

Die beste Auffahrrampe als Bordsteinrampe

B07NKNSVQC

Wer lediglich kleine Hindernisse, wie einen Bordstein überwinden möchte, ist mit diesem Rampenset gut bedient. Idealerweise setzt man die Auffahrrampen vor Bordsteinen ein, um Rollstuhlfahrer die einfache Überwindung zu ermöglichen. Ebenfalls kann man den Artikel als Auffahrrampe für Wohnmobile oder Schubbkarren benutzen.

Das Modell besteht aus vollem Gummi, einem sehr hochwertigen Material. Dank seines ausgeprägten Profils, kann Wasser einfach von der Rampenfläche abfließen. Ebenfalls hält das Material sowohl Hitze, als auch Kälte stand.

Die feste und dicke Gitterstruktur ermöglicht eine Traglast von 44 Tonnen. Aufgrund ihre Bauweise, lassen sich mehrere Rampen nebeneinander ausrichten und einrasten. So können sie zu einer größeren Breite verbunden werden und weitere Einsatzzwecke abdecken.

Außerdem enthalten die Auffahrrampen einen ergomischen Griff für den einfachen Transport. Eine Einheit wiegt lediglich sieben Kilogramm.

Im Anbetracht auf die positiven Kundenbewertungen, möchten wir die Auffahrrampen auf jeden Fall weiterempfehlen. Knapp 80 Prozent der Bewertungen sind mit fünf Sternen sehr gut ausgefallen. Dabei wurden sowohl die Verarbeitungsqualität, sowie die Funktionalität gelobt. Auch das faire Preis-/Leistungsverhältnis wurde mehrmals erwähnt.

Einige Kunden beschwerten sich hingegen wegen des steilen Auffahrwinkels. Auch würden die Rampen einigen intensiven Geruch abgeben. Anderen Käufern waren die Rampen zu niedrig.

Viele der negativen Kommentare können wir nicht nachvollziehen. Die Maße sind nämlich eindeutig auf der Herstellerseite beschrieben.

Die besten klappbaren Auffahrrampen aus Aluminium

B07XHJ7GBT

Die Auffahrrampen des Herstellers Hecht sind nicht nur klappbar, sondern bestehen aus Aluminium. Das Material gilt nicht nur als besonders stabil und hochwertig, sondern ebenfalls als leicht. Idealerweise setzt man die Auffahrrampen als Verladerampen für diverse Gartengeräte, Motorrad, Roller oder Quad ein. Die Breite der Rampen beträgt 28 Zentimeter.

Die beiden Einheiten sind mit Standfüßen ausgestattet und können somit in der Höhe verstellt werden. Insgesamt bieten sie eine Traglast von 680 Kilogramm. Für die Ladungssicherung sind außerdem zwei Spanngurte enthalten.

Der Transport im geklappten Zustand ist aufgrund des enthaltenen Tragegriffs besonders einfach. Dank des praktischen Klappverschlusses sind die Finger zu jederzeit geschützt.

Im Hinblick auf die Kundenrezensionen konnten wir zweideutige Meinungen entdecken. Einige Kunden freuen sich über die Stabilität und die hochwertige Verarbeitungsqualität der Auffahrrampen.

Allerdings würden sie leicht vom Boden wegrutschen. Bei mittlere Belastung würden sich die Rampen bereits verbiegen. Auch wären die Standfüße zu dünn und instabil.

Schlussendlich handelt es sich um ein Produkt eines Herstellers auf Deutschland. Für gewöhnlich entsprechen deutsche Markenprodukte, höchster Qualität. Aus diesem Grund empfehlen wir die Auffahrrampen, trotz der geringen Anzahl an negativen Bewertungen eingeschränkt weiter. Relevant ist dabei, dass man die maximale Traglast beachtet. Dann sollte es auch keine Probleme beim Einsatz geben.