stand-wc mit senkrechtem abgang

Stand-WC mit senkrechtem Abgang

VG Wort

In Bezug auf Komfort und Stil spielt die Wahl der richtigen Sanitärausstattung im Badezimmer eine entscheidende Rolle. Ein wesentliches Element in jedem Badezimmer ist das WC. Hierbei bietet das Stand-WC mit senkrechtem Abgang eine ausgezeichnete Kombination aus klassischem Design und moderner Technologie, die sich perfekt in jede Badezimmereinrichtung einfügt.

Das Stand-WC mit senkrechtem Abgang wird oft auch als „Tiefspüler mit S-Abgang“ bezeichnet. Es zeichnet sich durch seine Bauweise aus, bei der der Abwasseranschluss senkrecht in den Boden geführt wird. Diese Art der Installation ist besonders in traditionellen Bauten und bei Sanierungen älterer Gebäude beliebt, da sie oft den vorhandenen Gegebenheiten entspricht und somit eine einfache Montage ermöglicht.

Neben der Installationsweise überzeugt das Stand-WC mit senkrechtem Abgang auch durch seine Angebotsvielfalt. Darüber hinaus bieten viele Modelle zusätzliche Features wie etwa eine spülrandlose Technologie, die eine leichtere Reinigung und verbesserte Hygiene ermöglicht.

In den folgenden Abschnitten werden wir näher auf die verschiedenen Aspekte und Vorteile des Stand-WCs mit senkrechtem Abgang eingehen.

Die besten Stand-WCs mit senkrechten Abgang im Vergleich

aquaSu Stand-WC Komplettset Rivera

aquaSu® WC-Kombination Rivera, Stand WC spülrandlos, Tiefspüler, Abgang...
  • ➤ WC-KOMPLETTSET RIVERA: • Stand-WC mit innen...
  • ➤ PRAKTISCHE WC-KOMBI: Das WC-Set Rivera von 'aquaSu...
  • ➤ RANDLOSES TIEFSPÜL-WC: Das ovale Stand-WC aus...
  • ➤ DUROPLAST TOILETTENDECKEL: Hergestellt aus...
  • ➤ 2-MENGEN-SPÜLUNG: Ein isolierter Tiefspülkasten...

Produktdaten

TypBodenstand mit senkrechtem Abgang, Komplettset mit Sitz und Deckel
Materialkratzfeste Sanitärkeramik
LieferumfangWC, Sitz, Spülkasten

Das Stand-WC mit Spülkasten ist ein Komplettset des Herstellers aquaSu. Die Toilette mit senkrechtem Abgang besteht aus der Toilettenschüssel, dem WC-Sitz sowie einem Spülkasten.

Die Fertigung erfolgt ohne Spülrand, weshalb es als besonders hygienisch gilt. Weder Kalk noch Urinstein können sich anlagern. Dank Tiefspüler werden zudem unangenehme Gerüche verhindert.

Das gesamte Stand-WC einschließlich Zubehör besteht aus robuster Sanitärkeramik und ist äußerst kratzfest und keimarm. Auf der glatten Oberfläche haben Schmutz und Bakterien keine Chance, sich festzusetzen. Dies trägt zur einfachen Reinigung der Toilette bei.

Beim WC Sitz handelt es sich um ein Modell aus Duroplast-Kunststoff mit sanfter Absenkautomatik. Laut Angaben des Herstellers ist der Sitz für bis zu 15.000 Schließ-Zyklen ausgelegt.

Das Stand-WC wäre kein Komplettset ohne Spülkasten. Letzterer lässt sich mit bis zu fünf Liter füllen. Ebenfalls kann man nur eine geringere Menge von drei Litern spülen. Sein Anschluss kann nicht nur von hinten, sondern auch von links und rechts erfolgen.

In den Kundenrezensionen wurde das Stand-WC Komplettset mit Spülkasten und senkrechtem Abgang sehr gelobt. Dabei hat man nicht nur die hochwertige Verarbeitung, sondern auch die mühelose Montage erwähnt. Die Sitzhöhe wäre etwas höher als bei gewöhnlichen WCs, was vor allem für Senioren von Vorteil ist. Auch in Sachen Design wurde einige positive Kommentare abgegeben.

Die wenigen negativen Rezensionen waren meist auf das fehlende Befestigungsmaterial zurückzuführen. Bei einigen Käufern waren zudem von Undichtkeiten die Rede.

VorteileNachteile
+ Komplettset mit Sitz und Decke
+ Hochwertige Verarbeitung
+ Einfache Montage
+ Sitzhöhe etwas erhöht
+ Zeitloses Design
– z. T. ohne Befestigungsmaterial

aquaSu® Stand-WC-Set liDano + 10 cm

'aquaSu® Stand WC-Set liDano +10 cm, Erhöhtes WC, Weiß, Inklusive...
  • ➤ STAND-WC SET: • Erhöhter Stand-WC + 10 cm •...
  • ➤ ELEGANTES SET: Dieses Stand-WC kommt mit passendem...
  • ➤ ERHÖHTER KOMFORT: Dank Erhöhung profitieren vor...
  • ➤ SENKRECHTER ABGANG: Das Stand-WC verfügt über...
  • ➤ WC-SITZ: Der im Set enthaltene, antibakterielle...

Produktdaten

TypErhöhtes Stand-WC
MaterialSanitärkeramik
LieferumfangWC, Sitz

Dieses Stand-WC mit senkrechtem Abgang ist vom Hersteller um zehn Zentimeter erhöht werden. Davon profitieren vor allem ältere und in der Mobilität eingeschränkte Menschen. Nicht nur das Hinsetzen, sondern vor allem das Aufstehen erfällt durch die Erhöhung des WCs leichter.

Dank der Herstellung aus Sanitärkeramik ist das Stand-WC nicht nur kratzfest, sondern auch langlebig und pflegeleicht. Die glatte Oberfläche hält Schmutz und Bakterien fern. Außerdem ist das Stand-WC als Flachspüler gefertigt, um Spritzwasser zu vermeiden.

Der Anschluss des Stand-WCs erfolgt senkrecht über einen Bodenanschluss. Mit im Lieferumfang ist zudem ein robuster Duroplast Toilettendeckel mit Absenkautomatik. Die Fertigung in klassischem Weiß fügt sich einfach in jedes Badezimmer ein.

Hinsichtlich der Montage profitiert man von der innenliegenden Befestigung ohne unschöne Ecken. Material für die Befestigung ist beiliegend.

Im Hinblick auf die Kundenbewertungen hat das erhöhte Stand-WC sehr gute Rezensionen erhalten. Nicht nur die Verarbeitungsqualität, sondern auch die einfache Montage wurden dabei gelohnt.

Negative Kommentare gab es hingegen wegen des ungenauen Toillettensitzes. Bei einem anderen Käufer hat zudem das Montagematerial gefehlt.

VorteileNachteile
+ Mehr Komfort für ältere Menschen
+ Flachspüler um Spritzwasser zu vermeiden
+ Innenliegende Befestigung
+ Gute Verarbeitungsqualität
– Toilettensitz nicht immer passgenau

aquaSu Basic Stand-WC

'aquaSu® Basic Stand WC, Bodenstehende Toilette, Standard-Form, Mit...
  • ➤ STAND-WC: • Bodenstehend • Geruchsarmer...
  • ➤ KLASSISCHES DESIGN: Das klassische und zeitlose...
  • ➤ KOMPATIBEL: Die Toilette in Standard-Form ist mit...
  • ➤ PORENFREIE OBERFLÄCHE: Auf der porenfreien,...
  • ➤ GERUCHSARMER TIEFSPÜLER: Als Tiefspüler reduziert...

Produktdaten

TypBodenstand mit senkrechtem Abgang
Materialkratzfeste Sanitärkeramik
LieferumfangWC

Bei diesem Artikel handelt es sich um ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang des Herstellers aquaSu. Für die Montage sollte ein Boden-Abfluss vorhanden sein, der an den senkrechten Abgang angeschlossen werden kann. Durch den Tiefspüler werden Gerüche im Bad deutlich reduziert.

Das Modell besteht aus robuster Sanitärkeramik. Das Material gilt nicht nur als kratzfest, sondern aufgrund seiner glatten Oberfläche gleichzeitig als keimarm. Verschmutzungen und Bakterien haben es schwer sich festzusetzen. Außerdem ist somit auch eine mühelos Pflege gewährleistet. Das klassische und zeitlose Design fügt sich zudem in jedes Bad ein. Weiterhin ist die Standard-Form mit jedem gängigen Toilettendeckel kompatibel.

Dank Bodenbefestigung ist ein optimaler Halt des Stand-WCs gewährleistet. Für die Montage wird lediglich eine Schallschutzplatte benötigt.

Im Hinblick auf die Kundenbewertungen, konnten wir zahlreiche positive Rezensionen entdecken. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung wäre das Stand-WC besonders einfach zu montieren. Auch verteile sich der Wasserstrahl sehr gut während des Spülvorgangs. Ebenfalls freuten sich die Käufer über das faire Preis-/Leistungsverhältnis.

Negativ aufgefallen ist hingegen der hohe Wasserverbrauch während des Spülvorgangs. Außerdem wäre unterhalb des Wasserstands eine Kante an der sich Schmutz ansammeln würde. Auch von außen weist das Stand-WC recht viele Ecken auf die sich nur mit Mühe reinigen lassen.

Angesichts des fairen Kaufpreises und der überwiegend positiven Rezensionen, möchten wir das Stand-WC mit senkrechtem Abgang dennoch uneingeschränkt empfehlen.

VorteileNachteile
+ Robustheit
+ z. T. hoher Wasserverbrauch
+ Das beste Stand-WC mit senkrechtem Abgang
+ Einfache Montage
+ Effiziente Entfernung von Rückständen
– z. T. hoher Wasserverbrauch
stand-wc bodenablauf
©DALL-E – OpenAI

Was genau versteht man unter einem Stand-WC mit senkrechtem Abgang?

Ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang ist eine WC-Art, bei der das Abwasser und Ausscheidungen senkrecht durch einen Abgang in den Abfluss geleitet werden. 

Im Gegensatz zum waagerechten Abgang, bei dem das Abwasser in horizontale Rohre fließt, kommt beim senkrechten Abgang die Schwerkraft zum Einsatz. Das bedeutet, dass Stand-WCs mit senkrechtem Abgang häufig ein größeres Rohr benötigen als WCs mit waagerechtem Abgang.

Die Toilettenschüssel bei einem Stand-WC mit senkrechtem Abgang befindet sich wie bei anderen WC-Arten auf einem Standfuß und ist mit dem Abgang verbunden, der sich direkt unter der Schüssel befindet. Der Abgang kann entweder seitlich oder hinten angebracht sein, je nach Modell und individuellen Bedürfnissen.

Im Vergleich zu anderen WC-Arten hat das Stand-WC mit senkrechtem Abgang in der Regel einen höheren Wasserverbrauch, da das Spülwasser einen höheren Druck benötigt, um das Abwasser senkrecht durch das Rohr zu befördern. Allerdings bieten Stand-WCs mit senkrechtem Abgang auch Vorteile, wie zum Beispiel eine bessere Hygiene und einfache Reinigungsmöglichkeiten durch den freien Raum unter der WC-Schüssel.

Vorteile eines Stand-WCs mit senkrechtem Abgang

Ein erhöhtes Stand-WC mit senkrechtem Abgang bietet zahlreiche Vorteile gegenüber anderen WC-Modellen. Zum einen ist die Installation eines Stand-WCs mit senkrechtem Abgang vergleichsweise einfach und unkompliziert. Insbesondere bei Renovierungen und Umbauten ist dies ein großer Vorteil.

Zum anderen ist die Reinigung eines Stand-WCs mit senkrechtem Abgang sehr einfach und hygienisch. Auch hier punktet das erhöhte Stand-WC gegenüber anderen WC-Modellen. Durch den senkrechten Abgang ist das WC-Becken einfach und schnell zu reinigen.

Ein weiterer Vorteil eines Stand-WCs mit senkrechtem Abgang ist das angenehme Sitzgefühl. Durch die erhöhte Bauweise sitzen man generell etwas höher und damit bequemer als auf einem herkömmlichen WC mit waagerechtem Abgang. Für Menschen mit körperlichen Einschränkungen kann ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang daher eine gute Option sein.

Worin genau liegen die Unterschiede zwischen senkrechtem und waagerechtem Abgang?

Bei Toiletten gibt es zwei Arten von Abflüssen: senkrechter und waagerechter Abgang. Der Unterschied liegt in der Art und Weise, wie das Abwasser durch das Rohrsystem transportiert wird.

Senkrechter Abgang bedeutet, dass das Abwasser direkt senkrecht nach unten in das Rohrsystem geleitet wird. Diese Option ist vorteilhaft, da sie eine reibungslose und schnelle Entfernung von Abwasser gewährleistet.

Waagerechter Abgang dagegen beschreibt eine horizontale Rohrführung, in die das Abwasser seitlich abfließt. Diese Option eignet sich in der Regel nur für Toiletten, die in der Nähe des Rohrsystems platziert sind.

Bei der Entscheidung zwischen senkrechtem und waagerechtem Abgang sollte die Entfernung zum Abflussrohr sowie der Installationsaufwand berücksichtigt werden. In Neubauten findet man heute ausschließlich Toiletten mit senkrechten Abgang. 

Schlussendlich hängt die Entscheidung auch von den spezifischen Gegebenheiten des Badezimmers ab, obwohl senkrechter Abgang eine vorteilhaftere Option sein kann.

Auswahlkriterien für ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang

stand-wc mit senkrechtem abgang
©DALL-E – OpenAI

Auf dem Markt gibt es ein großes Angebot an unterschiedlichen Toiletten. Daher kann es schwierig sein, das richtige zu finden. Bei der Auswahl eines Stand-WCs mit senkrechtem Abgang gibt es jedoch einige wichtige Kriterien zu beachten, die bei der Entscheidungsfindung helfen können:

Spülkasten-Art

Es gibt zwei Arten von Spülkästen für Stand-WCs mit senkrechtem Abgang: Unterputz-Spülkästen und Aufputz-Spülkästen. Ein Unterputz-Spülkasten ist in die Wand eingebaut und ermöglicht eine minimalistische Optik. Ein Aufputz-Spülkasten wird an der Wand montiert und kann leichter gewartet werden. 

Beachten Sie, dass die Höhe des Spülkastens auch mit der Höhe der Toilettenschüssel in Verbindung steht. In neuen Wohnungen versteckt man den Spülkasten generell hinter einer Wand, da es einfach angenehmer aussieht. 

Abgangsart

Es gibt zwei Arten von Abgängen für Stand-WCs mit senkrechtem Abgang: Tiefspüler und Flachspüler. Tiefspüler haben eine größere Einwurföffnung, die direkt in den Abfluss führt, während Flachspüler eine flachere Schüssel haben und das Material auf einem Podest liegen bleibt, bevor es entsorgt wird. 

Beide Arten haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, und es hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab, welches Modell Sie wählen. Generell ist ein Tiefspüler hygienischer und auch besser fürs Auge. 

Design und Größe

Das Design und die Größe des Stand-WCs mit senkrechtem Abgang sind weitere wichtige Faktoren bei der Auswahl. Neben der Höhe der Toilettenschüssel, müssen auch Tiefe und Breite der Schüssel beachtet werden. Schlussendlich ist das Design Geschmackssache und sollte mit dem Badezimmer harmonieren.

Spülmechanismus

Toiletten werden mit verschiedenen Spülmechanismen ausgestattet. Besonders interessant sind heutzutage Modelle mit Wasserspartaste.

Stand-WC oder Hänge-WC?

Beim Kauf eines neuen WC stAbgang eht man vor der Wahl zwischen einem Stand-WC mit senkrechtem und einem Hänge-WC. Beide Optionen haben ihre Vor- und Nachteile.

Stand-WC mit senkrechtem Abgang

Ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang ist die klassische Variante und eignet sich besonders gut für größere Badezimmer. Der Abfluss verläuft senkrecht im Boden, was die Installation einfach und unkompliziert macht. Zudem ist ein Stand-WC in der Regel günstiger als ein Hänge-WC. Optisch gesehen unterliegt diese Variante dem hängenden WC. 

Hänge-WC

Ein Hänge-WC hat den Vorteil, dass es weniger Platz benötigt und leichter zu reinigen ist. Durch den Abfluss im hinteren Bereich sammelt sich weniger Schmutz an. Zudem ist ein Hänge-WC optisch ansprechender und moderner als ein Stand-WC.

Letztlich hängt die Wahl zwischen einem Stand-WC mit senkrechtem Abgang und einem Hänge-WC von den persönlichen Vorlieben ab. Wir wollten nur beide Ausführungen erwähnen. 

Wie montiert man ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang?

Der Einbau eines Stand-WC´s mit senkrechten Abgang ist eine kniffelige Aufgabe für einen Sanitärfachmann. Je nach Modell wird die Toilettenschüssel am Boden oder an der Wand befestigt. Bodenmodelle sind immer mit senkrechtem Abgang konzipiert. 

Bevor man sich an die Installation macht, sollte man alle Verbindungen der Wasserzufuhr überprüfen. Ebenfalls sollte der Untergrund eben und stabil sein. Wenn die Schüssel passgenau steht, kann man sie festschrauben. Anschließend findet der Anschluss der Wasserzufuhr statt. 

Je nach Ausführung ist noch der Spülkasten anzubringen. Nach der Montage des WC-Sitz ist das neue WC einsatzbereit. 

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Stand-WC mit senkrechtem Abgang zahlreiche Vorteile wie eine einfache Installation, eine robuste Konstruktion und eine einfache Reinigung bietet.

Bei der Auswahl sollte man vor allem Kriterien wie Größe, den Spülmechanismus und die Farbe des WCs berücksichtigen. Für eine lange Haltbarkeit raten wir zur regelmäßigen Reinigung. Mit der richtigen Pflege sollte die Toilette viele Jahre halten.