Skip to main content

Bomaoo - Das Heimwerker-Portal

Welche Vorteile hat ein Stand WC?

Die Vorteile eines Stand WCs

Ein Stand WC bietet vor allem bei älteren Badezimmern den Vorteil, dass bereits alle notwendigen Anschlüsse vorhanden sind. Selbst, wenn der Ablauf bei jeder Toilette gleich konstruiert ist, sind für das Stand WC keine großen Veränderungen nötig. Der Vorteil besteht unter anderem darin, dass Boden nicht neu gemacht werden muss, da die beiden vorhandenen Löcher für das neue WC meist der Norm entsprechen und somit verwendet werden können. Ebenfalls bereits existierende Fliesenspiegel bleiben erhalten. Der Spülkasten kann auch am alten Platz montiert werden. Der Wasserzulauf einer Standtoilette ist einfach zu erreichen, sodass bei Bedarf reinigende Substanzen in den Wasserkasten gebracht werden können. Darüber hinaus erlaubt ein Stand WC mit zwei Tasten die Möglichkeit Wasser zu sparen. Eine Taste ist für eine kurze und die andere für eine gründliche Säuberung zuständig.

Weitere positive Aspekte für den Kauf eines Stand WCs

Ein Stand-WC Modell wird auf dem Fußboden montiert und ist mit einem sichtbaren Spülkasten ausgestattet. Dies erlaubt die Zugabe von Reinigungsmitteln für den Spülkasten. Zudem werden Kosten gespart, da ein nachträglicher Umbau wegfällt. Ein Stand WC mit fehlendem Spülrand hat den Vorteil einer perfekten Hygiene und einer leichten Pflege. Mit dem Standmodell ohne Spülrand gibt es keine verborgenen, oder schlecht erreichbaren Stellen mehr in der Toilette. Keime und Schmutz können sich nicht in der WC Schüssel ablagern. Zudem sorgen neue Spülverteiler im Stand WC für eine gleichmäßige Spülung der Fläche im WC ohne über den Beckenrand zu spritzen. Das Spülrandlose Stand WC arbeitet mit weniger Wassereinsatz als herkömmliche Toiletten und bietet perfekte Spülergebnisse. Das Stand WC hat den positiven Aspekt für eine hygienische Reinheit und für die Umwelt wird Gutes getan.

Das klassische Stand-WC

Das klassische nostalgische Stand WC hat viele Argumente, die gegen eine Hängelösung sprechen. Zum einen benötigt jeder Trend auch eine Gegenbewegung, aber zum anderen passt vom Design her in ein stilechtes Altbau-Bad das klassische Stand WC viel besser hinein, als ein an der Wand hängendes WC. Darüber hinaus gibt es bei vielen Stand WC-Modellen auch die Möglichkeit, das Abflussrohr in die Wand hineinzuleiten, sodass der untere Teil nur als festes Standbein fungiert.



Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *